Gute Ideen für Niedersachsen: IMPULS-Moderation

Aus dem Projektnetzwerk Ländliche Räume speist sich der ergänzende Online-Pool zur IMPULS-Moderation. Die IMPULS-Moderation ist ein bedarfsorientiertes Angebot für Kommunen, die neue Ideen und externe Perspektiven für Veränderungsprozesse einholen wollen. In einem Baukastenprinzip können sich Kommunen individuelle Veranstaltungen entwickeln lassen, die von erfahrenen Moderatoren und Referenten begleitet werden und Best-Practice-Beispiele ländlicher Entwicklung zeigen. In diesem Sinne ermöglicht und fördert die IMPULS-Moderation den Austausch und gibt den Anstoß für Veränderungen.

www.zukunftniedersachsen.de/​impulsmoderation

 

Kontakt

Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund | Luisa Wolter, Projektmanagerin Gemeinde 5.0, E-Mail: wolter@nsgb.de, Tel.: (0511) 30285-66

Downoads

Informationsflyer IMPULS-Moderation [PDF, 2,6 MB]

Fact-Sheet zur IMPULS-Moderation [PDF, 0,5 MB]